Diese Website verwendet Cookies, um unseren Service zu verbessern und Ihnen relevante Anzeigen zu präsentieren. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Technologie News & Trends

Windows 11-Benutzer möchten die Option zum Aktualisieren des Kontextmenüs,

Windows 11-Benutzer möchten die Option zum Aktualisieren des Kontextmenüs,

 überall im Betriebssystem.

Und das nicht nur auf dem Desktop, wie es derzeit der Fall ist.

Windows 11 bringt zwar moderne Kontextmenüs mit, bietet aber andererseits auch Änderungen, die nicht jedermanns Sache sind.

Zum Beispiel fehlte der Originalversion des Betriebssystems so ziemlich überall die beliebte Aktualisierungsoption im Kontextmenü, sodass Benutzer die angezeigten Inhalte nicht aktualisieren können. Die einzige Möglichkeit, einen Ordner oder den Desktop zu aktualisieren, bestand darin, auf die alten Kontextmenüoptionen zuzugreifen, die auch in der modernen Version des Kontextmenüs verlinkt sind, obwohl es selbstverständlich ist, dass ein zusätzlicher Schritt für eine so einfache Aufgabe keineswegs ist praktisch. Microsoft hat dieses Manko schließlich auf dem Desktop behoben und die Option zum Aktualisieren des Menüs für Windows 11-Benutzer zurückgebracht. Dies geschah jedoch nur auf dem Desktop und nicht überall im Betriebssystem.

Windows 11 Kontextmenü aktualisieren.
Windows 11 Kontextmenü

Andere Möglichkeiten zum Aktualisieren von Ordnern.

Aber ein Feedback-Post im Windows-Feedback fordert Microsoft auf, dies auch in Ordnern umzusetzen, wobei der Vorschlag bereits über 300 positive Stimmen erhielt. Microsoft-Ingenieurin Jen Gentleman hat bereits auf den Vorschlag reagiert, obwohl sie nicht bestätigt hat, dass die Aktualisierungsschaltfläche überall in Windows 11 zurückkehrt. Gentleman hob jedoch andere Methoden zum Aktualisieren der Dateien in einem Ordner hervor.

„Ich weiß das Feedback zu schätzen – es wurde mit dem Team zur zukünftigen Prüfung geteilt. Während Aktualisieren derzeit keine Option auf oberster Ebene ist, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf einen Ordner im Datei-Explorer klicken, können Sie auf die Schaltfläche zum Aktualisieren direkt in der Adressleiste klicken, ohne das Kontextmenü öffnen zu müssen (und für diejenigen, die es bevorzugen Tastaturzugriff, können Sie F5 drücken, um einen Ordner zu aktualisieren)“, sagte sie. 

Noch gibt es keine Bestätigung für eine mögliche Rückkehr der Aktualisierungsoption in Ordnern, aber höchstwahrscheinlich ist es nur eine Frage der Zeit, bis dies geschieht, da es sich ohnehin um ein so kleines Update handelt.

Windows Defender Application Guard. Microsoft Edge erhält eine neue Kennwortsicherheitsfunktion. LockBit verschlüsselt jetzt Windows-Domänen mithilfe von Gruppenrichtlinien.

Microsoft, News, Windows 11

Verwandte Themen

Aktuell sind 188 Gäste und keine Mitglieder online