Technologie News & Trends

Samsung Galaxy S24- Release.


San Francisco
ist für Samsung keine überraschende Wahl.
Das Unternehmen hat diese Stadt in der Vergangenheit für die Einführung der Galaxy S23-Serie ausgewählt. Darüber hinaus konnte Samsung in den USA zahlreiche erfolgreiche Markteinführungen verzeichnen, darunter die Modelle Galaxy Z Flip4 und Galaxy Z Fold4, die in New York vorgestellt wurden. Die nächste Generation der Mobiltelefone der Galaxy-S-Serie des südkoreanischen Unternehmens wird voraussichtlich im ersten Quartal 2024 offiziell auf den Markt kommen, das genaue Startdatum ist jedoch nicht bekannt.

Doch das scheint sich heute geändert zu haben.

Der zuverlässige Tippgeber Ice Universe hat auf der chinesischen Microblogging-Plattform Weibo verraten, dass Samsung die Galaxy S24-Serie am 18. Januar auf den Markt bringen könnte. Er gibt an, dass dies vielleicht nicht das genaue Datum sei, aber Samsung könnte höchstwahrscheinlich sein nächstes Flaggschiff-Smartphone in diesem Zeitraum ankündigen. Dieses Gerücht steht im Einklang mit einem früheren Bericht, in dem behauptet wurde, Samsung werde die Galaxy S24-Serie früher als üblich auf den Markt bringen, um der starken Nachfrage nach der kürzlich eingeführten iPhone 15-Serie entgegenzuwirken.

Leaked specifications für das Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra.

Die Galaxy S24-Serie könnte den Exynos 2400-Prozessor in Asien, Afrika und Europa verwenden, während Kanada, China und die USA die Snapdragon 8 Gen 3-Version der Smartphones erhalten könnten. Das Galaxy S24 und das Galaxy S24+ könnten über 12 GB RAM und 256 GB/512 GB Speicher verfügen, während das Galaxy S24 Ultra über bis zu 16 GB RAM und 1 TB Speicher verfügen könnte.

Das Galaxy S24 und das Galaxy S24+ könnten 50-MP-Primärkameras, 12-MP-Ultrawide-Kameras und 10-MP-Telekameras verwenden. Das Galaxy S24 Ultra könnte über eine 200-MP-Primärkamera, eine 12-MP-Ultraweitwinkelkamera, eine 10-MP-Telekamera mit 3-fach optischem Zoom und eine 50-MP-Telekamera mit 5-fach optischem Zoom verfügen. Gerüchten zufolge könnten alle Telefone der Produktreihe über QHD+-Super-AMOLED-Bildschirme mit einer Spitzenhelligkeit von 2.500 Nits verfügen.

Das Galaxy S24 könnte einen 4.000-mAh-Akku haben, während das Galaxy S24+ von einem 4.900-mAh-Akku angetrieben wird. Das Galaxy S24 Ultra wird mit einem 5.000-mAh-Akku geliefert. Samsung ändert die Ladegeschwindigkeit dieser Telefone im Vergleich zu ihren Vorgängern nicht. Alle diese Telefone könnten für Notfälle auch über eine bidirektionale Satellitenverbindung verfügen.

Smartphone- Stromverbrauch senken und die Akkuleistung verbessern. Samsung Neuerungen in One UI 5 / Android 13. WhatsApp, Kamera, Mikrofon & Co komplett deaktivieren. Sensoren aus. Android Geräte.

 

Antminer S19k Pro Bitcoin Miner
Der Antminer S19k Pro ist das neueste Angebot von Bitmain, das speziell für das Mining mit dem SHA-256-Algorithmus entwickelt wurde. Mit einer beeindruckenden maximalen Hashrate von 120TH/s und einem außergewöhnlich niedrigen Stromverbrauch von nur 2760 W sind diese bemerkenswerten Leistungsdaten das Ergebnis einer fortschrittlichen Schaltungsarchitektur, die die Energieeffizienz erheblich verbessert.

News, samsung, S24

  • Zugriffe: 989

Verwandte Themen