Windows 10

Open SSH unter Windows 10 aktivieren.

OpenSSH wird Bestandteil von Windows 10.

SSH-Client und -Server sind bereits optional zugänglich im Windows 10 Fall Creators Update.

Mit der Unterstützung von OpenSSH geht Microsoft ein Schritt näher auf Open Source zu und will nun den Weg fre,i für mehr Interoperabilität zwischen Microsoft Windows und Linux machen .. Eine tief integrierte Lösung soll für eine verschlüsselte Verbindung sorgen und in beiden Richtungen eine Administration aus der Ferne / remote ermöglichen.

Öffnen Sie dazu die Systemeinstellungen und navigieren Sie zum Abschnitt "Apps & Features".

Anschließend klicken Sie auf "Optionale Features".

Hier klicken Sie auf “Features hinzufügen”, wählen in der Liste den Eintrag “OpenSSH-Server” und gehen auf “Installieren”.

Achten Sie dabei darauf, dass Sie als Benutzer mit Administratorrechten angemeldet sind.

  • Zugriffe: 588

Verwandte Themen