Netzwerk

Network

[Ausgesperrt] Iptables - Die Regeln nicht blind löschen.

Jeder, der schon mal iptables verwendet hat, hat sich mindestens einmal von einem Remote-Server ausgesperrt. Es ist leicht zu vermeiden, wird aber oft vergessen.  Ich hoffe, dass dieser Beitrag hilft. Setzen Sie die Standardrichtlinie nicht auf DROP.Alle iptables-Ketten haben eine Standardrichtlinieneinstellung. Wenn ein Paket keiner der Regeln in einer relevanten Kette entspricht, entspricht es der Standardrichtlinie und wird entsprechend behandelt.Ich habe einige Benutzer gesehen, die ihre Standardrichtlinie auf DROP gesetzt haben. Dies kann zu unbeabsichtigten Konsequenzen führen.Stellen Sie sich eine Situation vor, in der Ihre INPUT-Kette einige Regeln enthält,

IPv6 - Unterstützung in FRITZBox aktivieren / deaktivieren.

IPv6-Anbindung in FRITZ!Box einrichten. - http://fritz.box/ Pv6-Anbindung in FRITZ!Box einrichten Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Internet". Klicken Sie im Menü "Internet" auf "Zugangsdaten". Klicken Sie auf die Registerkarte "IPv6". Falls die Registerkarte nicht angezeigt wird, aktivieren Sie zunächst die Erweiterte Ansicht. Aktivieren Sie die Option "Unterstützung für IPv6 aktiv". Richten Sie die gewünschte IPv6-Anbindung ein. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Optionen finden Sie in der Online-Hilfe der FRITZ!Box, die Sie über das Symbol (Hilfe) aufrufen können. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "Übernehmen".IPv6-Einstellungen für das Heimnetz anpassen