Diese Website verwendet Cookies, um unseren Service zu verbessern und Ihnen relevante Anzeigen zu präsentieren. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Berlin, Deutschland
Microsoft Browser

Microsoft bereitet sich darauf vor, alten Microsoft Edge durch Chromium Browser zu ersetzen


Microsoft veröffentlicht Support-Artikel, um die Änderung detailliert vorzustellen.

Die neue Chromium-basierte Version von Microsoft Edge von Microsoft steht bereits zum Download zur Verfügung. Microdoft hat bereits bestätigt, dass der neue Browser möglicherweise automatisch auf Geräte mit Windows 10 übertragen wird.

Es sieht so aus, als ob der Rollout start bereit ist, da Microsoft kürzlich Support-Artikel für alle Versionen von Windows 10 veröffentlicht hat, in denen detailliert beschrieben wird, was sich ändert, wenn der neue Edge unter Windows Update live geschaltet wird.

In diesen Artikeln werden die Änderungen, die der neue Microsoft Edge-Browser unter Windows 10 vorgenommen hat, detaillierter beschrieben, sobald die Anwendung unter Windows Update verfügbar ist.

KB4541302 - Windows 10 Version 1903 und 1909
KB4541301 - Windows 10 Version 1803 und 1809
KB4559309 - Windows 10 Version 1803, 1809, 1903, 1909, 2004

Ersetzen der ursprünglichen Edge.

Microsoft sagt, dass das Starten der Originalversion von Edge nicht mehr möglich wäre, da "Versuche, die aktuelle Version von Microsoft Edge zu starten, zum neuen Microsoft Edge umleiten".
Darüber hinaus werden die meisten Daten wie Kennwörter, Favoriten und geöffnete Registerkarten automatisch an den neuen Browser übertragen, der ebenfalls an die Taskleiste angeheftet wird und alle Startmenü-Pins, Kacheln und Verknüpfungen ersetzt.
Interessanter ist, dass Microsoft erklärt, dass das Entfernen der neuen Version nach der Installation über Windows Update nicht mehr möglich ist, obwohl die ältere Version des Browsers ausgeblendet wäre.

„Die aktuelle Version von Microsoft Edge wird im Betriebssystem vor UX-Oberflächen verborgen sein. Dies umfasst Einstellungen, Anwendungen und Dialogfelder zur Unterstützung von Dateien oder Protokollen. Dieser neue Microsoft Edge unterstützt die Deinstallation dieses Updates nicht “, stellt der Software-Riese fest.
Das neue Chromium-basierte Microsoft Edge ist unter Windows 7, Windows 8, Windows 8.1, Windows 10 und macOS verfügbar. Microsoft arbeitet auch an einer Linux-Version, die später in diesem Jahr in der Vorschau veröffentlicht werden soll.

Microsoft Edge als Update - offiziell bekanntgegeben: (KB4541301, KB4541302 und KB4559309)
  • News
  • Zugriffe: 1436

Das könnte dich auch interessieren.

Drohnen-Flug über Berlin Kreuzberg.

Gratis Zeitraum nutzen.

Anzeige:

Hunter.

Anzeige:

Windows 10: Emoji 's in Datei- und Ordnernamen einfügen.

Kostenlose Online-Kurse von Cisco Networking Academy.

Lauf Junge.

Werbung:

Gamer gegen Coronavirus: [email protected]

Bestseller - Games.

Anzeige:
Vive Pro CE EU VR Brille Full Kit (mit Basestations 2.0)
Vive pro
Anzeige