Diese Website verwendet Cookies, um unseren Service zu verbessern und Ihnen relevante Anzeigen zu präsentieren. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Berlin, Deutschland

Windows 11 auf PCs ohne TPM-2.0 installieren.


So umgehen Sie den Windows 11 TPM 2.0-Zwang.

Microsoft erfordert nun, dass ein Computer über ein TPM 2.0-Modul verfügen muss, um Windows 11 zu installieren.
Es wurden jedoch neue Registrierungseinträge entdeckt, mit denen Sie die TPM-Anforderung und die Mindestanforderungen an Arbeitsspeicher und sicheren Start (Secure Boot)  umgehen können.
Mit Windows 11 hat Microsoft neue Mindestsystemanforderungen hinzugefügt, nach denen alle Geräte über einen TPM 2.0-Sicherheitsprozessor verfügen müssen, um einige der Sicherheitsfunktionen des Betriebssystems zu unterstützen.
Für die meisten Benutzer, die CPUs verwenden, die in den letzten 5-6 Jahren erstellt wurden, ist ein Firmware-basiertes TPM (fTPM) in die CPU integriert und kann im BIOS aktiviert werden.

Für diejenigen, die diese Option nicht haben, können möglicherweise einen separaten TPM 2.0-Prozessor auf dem Motherboard installieren.
Wenn Ihr Prozessor jedoch alt genug ist, um nicht über ein integriertes fTPM zu verfügen, wird das Modul Ihres Motherboards wahrscheinlich TPM 1.2 sein, das nicht mit Windows 11 kompatibel ist.
Diese Anforderung ist frustrierend für Benutzer, die Windows 10 auf älteren Geräten ausführen, da sie jetzt gezwungen sind, neue Hardware zu kaufen, um Windows 11 zu installieren.

Die gute Nachricht ist, dass Microsoft einen neuen Registrierungsschlüssel "LabConfig" enthält, mit dem Sie Einstellungen konfigurieren können, um das TPM 2.0, den 4 GB-Speicher und die Anforderungen für den sicheren Start zu umgehen.
Basierend auf dem Namen dieses Registrierungsschlüssels wird er wahrscheinlich von Microsoft oder OEMs verwendet, um eine "Laborumgebung" einzurichten, um Windows 11 auf älteren Geräten zu testen oder neue Funktionen zu testen.

Windows 11 ermöglicht Benutzern die Installation von Android-Apps mit eigenständigen APKs. Windows 11: Download der Vorabversion für Insider. Microsoft veröffentlicht Edge 92 Beta für Android.

 
  • Microsoft
  • Zugriffe: 684

Das könnte dich auch interessieren.

Drohnen-Flug über Berlin Kreuzberg.

Gratis Zeitraum nutzen.

Anzeige:

Hunter.

Anzeige:

Windows 10: Emoji 's in Datei- und Ordnernamen einfügen.

Kostenlose Online-Kurse von Cisco Networking Academy.

Lauf Junge.

Werbung:

Gamer gegen Coronavirus: [email protected]

Bestseller - Games.

Anzeige:
Vive Pro CE EU VR Brille Full Kit (mit Basestations 2.0)
Vive pro
Anzeige