Diese Website verwendet Cookies, um unseren Service zu verbessern und Ihnen relevante Anzeigen zu präsentieren. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Technologie News & Trends

Microsoft bringt nächsten Monat ein neues Funktionsupdate für Windows 10 auf den Markt.

Microsoft bringt nächsten Monat ein neues Funktionsupdate für Windows 10 auf den Markt.

Microsoft bestätigt, dass der Rollout im Oktober beginnt.

Während derzeit alle Augen auf Windows 11 gerichtet sind, verwenden die meisten Benutzer tatsächlich noch einer modernen Version des Microsoft-Betriebssystems Windows 10.

GeForce RTX 3070 Ti GAMING X TRIO 8G

RTX 3070 Ti GAMING X TRIO

Es ist jedoch kein Geheimnis, dass viele tatsächlich auf Windows 11 upgraden würden. Aber die aktualisierten Systemanforderungen von Microsofts neuem Betriebssystem haben sie dazu gebracht, bei Windows 10 hängen zu bleiben, sodass ihnen keine andere Wahl bleibt, als zu hoffen, dass der Softwareriese weiterhin etwas Liebe zeigt die alte Version.

Microsoft hat bereits versprochen, Windows 10 bis Oktober 2025 weiter zu unterstützen, und jetzt bestätigt es auch, dass ein neues Feature-Update vor der Tür steht.

Windows 10 erhält Updates für drei weitere Jahre.

Laut offizieller Ankündigung würde der Rollout im Oktober beginnen und wieder schrittweise auf Geräte auf der ganzen Welt erfolgen.

„Für Kunden, die ein Gerät verwenden, das nicht für Windows 11 geeignet ist, ist Windows 10 ein großartiger Ort. Windows 10 wird bis zum 14. Oktober 2025 gewartet, und wir haben angekündigt, dass das nächste Feature-Update für Windows 10, Version 22H2, nächsten Monat kommt und Ihnen weiterhin sowohl Unterstützung als auch Auswahlmöglichkeiten mit Windows bietet. Wie in der Vergangenheit werden wir die Einführung von Windows 11 genau überwachen und weiterhin zeitnahe Informationen über den Status der Einführung und bekannte Probleme (offene und behobene) für alle Windows-Features und monatlichen Updates über das Windows Release Health Dashboard und @WindowsUpdate teilen “, kündigte Microsoft an.

Große Neuerungen sind natürlich nicht zu erwarten, denn der Fokus bleibt eindeutig auf Windows 11.

Wenn überhaupt, sollte die Leistung von Windows 10 nach Beginn der Einführung der nächsten Funktion etwas ausgefeilter sein, aber für ein vollständiges Änderungsprotokoll müssen wir nur warten, bis der Start irgendwann im Oktober beginnt.

Windows 10 Benutzer, können mithilfe der PC Health Check-App überprüfen, ob Ihr Gerät für ein Upgrade berechtigt ist (d. h. ob die Mindestsystemanforderungen für Windows 11 erfüllt sind).

Installieren von Windows 11 auf Geräten, die die Mindestsystemanforderungen nicht erfüllen.

Holen Sie sich das neueste Windows-Update:  Nach Updates suchen

Start > Einstellungen  > Update und Sicherheit  > Windows Update  und dann Nach Updates suchen.

Das nächste Windows 11-Update könnte „Windows 11 2022 Update“ heißen. Letzte Warnung von Microsoft. Einstellung der Standardauthentifizierung in Exchange Online.

 

Microsoft, News, Update, Windows 11

  • Zugriffe: 162

Verwandte Themen

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online