Advanced Codecs für Windows 7 / 8.1 / 10


Enthält fast alle bekannten Codecs, die speziell für Windows 7, 8 und 10 optimiert wurden, damit Sie Ihre Lieblingsfilme und -musik voll genießen können.
Viele Leute verwenden ihren Computer, auch um Musik abzuspielen oder Filme anzusehen, aber gelegentlich kommen diese in Formaten vor, die von Windows nicht nativ unterstützt werden. Daher sind spezielle Codecs erforderlich. Benutzer können sich beispielsweise auf Advanced Codecs für Windows 7 / 8.1 / 10 verlassen, um sicherzustellen, dass sie eine Vielzahl von Multimediadateien abspielen können, ohne zusätzliche Apps zu benötigen.

Wählen Sie die Elemente aus, die auf Ihrem System installiert werden sollen.

Wenn Benutzer mit Codecs vertraut sind und sicher sind, die benötigten zu identifizieren, können sie den benutzerdefinierten Installationsmodus auswählen. Anfängern wird jedoch dringend empfohlen, den vollständigen Modus zu verwenden und alle verfügbaren Codecs zu installieren, da sie sonst wichtige übersehen könnten.
Ein weiterer erwähnenswerter Aspekt bei Advanced Codecs für Windows 7 / 8.1 / 10 ist, dass der Complete-Modus automatisch andere Codec-Pakete entfernt, die möglicherweise zuvor auf dem Host-Computer installiert wurden, um Konflikte zu vermeiden.

Behebt Formatkompatibilitätsprobleme.

Erweiterte Codecs für Windows 7 und 8 können von allen verwendet werden, die MKV, MKA, RMVB, Xvid, AMR, MPC, OFR, DivX, APE, FLAC, OGG, OGM, OGV, EVO, FLV oder spielen möchten M4B verwendet nur den im Betriebssystem integrierten Windows Media Player (andere Player können ebenfalls verwendet werden, sodass Sie die Wiedergabe-App auswählen können, die Ihnen am besten gefällt).
Nach der Installation von Advanced Codecs für Windows 7 / 8.1 / 10 können Benutzer, die MKV anderen Formaten vorziehen, aufgrund der angezeigten Miniaturansichten einen Einblick in den Inhalt ihrer Dateien erhalten. Sie werden auch für andere nicht native Formate erstellt, z FLV.

Konfigurieren Sie Codecs für ein verbessertes Multimedia-Erlebnis.

Wer die vollständige Kontrolle über die auf seinem Computer installierten Anwendungen haben möchte, kann verschiedene Codecs deaktivieren und zu einem späteren Zeitpunkt über eine intuitive Oberfläche mit Registerkarten aktivieren.
Es muss erwähnt werden, dass Advanced Codecs für Windows 7 / 8.1 / 10 auf allen Editionen von Windows 7 und 8 installiert werden können, sei es auf x86- oder x64-Systemen.

Fazit:

Unter Berücksichtigung aller Aspekte können wir sagen, dass Advanced Codecs für Windows 7 / 8.1 / 10 eine der Anwendungen ist, die nach einer Neueinrichtung eines Betriebssystems auf der Liste der obersten Prioritäten stehen sollten. Mit den verfügbaren Codecs müssen Sie sich keine Gedanken mehr über Kompatibilitätsprobleme machen und diese für zusätzliche Qualität anpassen.

Jetzt kostenlos herunterladen: Advanced Codecs für Windows 7 / 8.1 / 10 version - 13.3.5

Das könnte dich auch interessieren.